Aktuelles aus dem Schuljahr 2017/18

Donnerstag, 11.01.2018

Besuch von der Bundesbank! Im Rahmen eines Workshops brachte Herr Zimmermann von der Deutschen Bundesbank den Schülerinnen und Schülern des Leistungs­kurses Sozial­wissen­schaften die Geldpolitik im Euroraum näher. Er ging dabei beispielsweise auf die geldpolitische Strategie des Euroraums und geldpolitische Instrumente ein. Abschließend simulierten die Schülerinnen und Schüler eine EZB-Ratssitzung, in der eine Leitzinsveränderung diskutiert wurde. – Herzlichen Dank an Herrn Zimmer­mann für diesen informativen und bereichernden Workshop!

Donnerstag, 23.11.2017

Das Viktoria- Gymnasium trauert um seinen von Kollegium, Eltern und Schülern allseits geschätzten Kollegen Winfried Wowereit.

Er hat den Kampf gegen seine schwere Erkrankung zu früh verloren.
Den Hinterbliebenen gilt unser tief empfundenes Mitgefühl.

Er war immer ein menschenzugewandter Kollege und Lehrer, der mit seiner aufmerksamen und fröhlichen Art stets ein offenes Ohr für die Belange von Schülern, Eltern und Kollegen hatte. Er hat unser Schulleben durch seine freundliche, einsatz- und hilfsbereite Haltung sehr bereichert. Sein Streben war es immer auch Herz und Charakter der ihm an­ver­trauten Schülerinnen und Schüler ganzheitlich zu bilden.

Die schulische Trauerfeier findet am 30.11.17 um 12.30 Uhr in der Auferstehungskirche, Manteuffelstr. 26 in 45138 Essen statt.

Die Schulleitung des Viktoria-Gymnasiums
für das Kollegium, Eltern und Schüler
Klaus Wilting

Mittwoch, 30.08.2017

Mit 53 Lehrkräften, einem Schulsozialarbeiter, einer Sekretärin, einem Hausmeister und knapp 550 Schülerinnen und Schülern startet das Viktoria-Gymnasium in das neue Schuljahr.

Verzichten müssen wir ab heute auf Frau Kamper-Rodrigues und Frau Bienk, die ihre berufliche Laufbahn an anderen Schulen fortsetzen, und Herrn Okon, der nach 20 Jahren Einsatz an der Viktoria den Schuldienst gegen den Ruhestand getauscht hat.
Vorübergehend verstärkt wird das Kollegium durch Frau Blum (Mathematik), Herrn Döring (Geschichte), Frau Ginzel (Erdkunde), Herrn Muders (Deutsch, Erdkunde) und Frau Tewes (Evang. Religion).

Außerdem haben wir ab diesem Schuljahr mit Herrn Zegers auch einen Schulsozialarbeiter, der als Ansprechpartner für alle zur Verfügung steht.