Informationen zum Unterricht in der Corona-Krise
Stand: 27. Mai 2020

Gemäß den Vorgaben des Schulministeriums NRW befindet sich der Jahrgang Q2 in der Abiturphase und der Jahrgang Q1 hat den Unterricht in den Räumen des Burggymnasiums wieder aufgenommen.

Die übrigen Jahrgänge werden im Gebäude des Viktoria-Gymnasiums seit Freitag, dem 15. Mai, tageweise in der Schule unterrichtet.

Einzelheiten zur Umsetzung sowie Informationen zur Leistungsbewertung und Versetzung können Sie dem Elternbrief der Schulleitung entnehmen. Für die Jahrgangsstufe Q1 finden Sie Entsprechendes auf der Website des Burggymnasiums.

Stundenpläne bis zum Schuljahresende:

Stundenpläne für die Sekundarstufe I (Stand: 27. Mai)
Stundenpläne für die Jahrgangsstufe EF (Stand: 27. Mai)

In der ersten Unterrichtsstunde werden alle Lerngruppen ausführlich über schulische Abläufe und Verhaltensweisen unter Corona-Bedingungen informiert. Jede/r Schüler/in erhält dieses Merkblatt mit Verhaltensregeln.

Die bisherigen Lehr- und Lernformen des Distanzunterrichts werden fortgeführt und mit dem Unterricht in der Schule kombiniert.

Wer Rat oder Unterstützung in dieser schwierigen Zeit sucht:
Übersicht über wichtige Unterstützungsstellen

Lernmaterial für die einzelnen Klassen und Stufen

SE       7a       7b       8a        8b       9a       9b        EF       Q2